Tel. +44-1202 625 626 | e-mail

Feinguss

Feinguss

Der schnelle Weg, komplexe Gussteile in sehr kleinen Mengen ohne Werkzeug zu fertigen, ist das von Schneider Prototyping entwickelte Solicast®-Verfahren.

Solicast®-Teile eignen sich besonders für Funktionsdemonstrationen bei Besprechungen, Verkaufs- und Messemuster und als erste Funktionsteile für Prototypenversuche.

Im Solicast®-Verfahren gießen wir unter Vakuum dünnwandige Teile nach DIN EN 8062-3 CT6 mit einer Teilegröße bis 450 x 450 x 200 mm.